Sprachauswahl

Română (România)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)

Ad-Partner

PDF Drucken E-Mail

lädt Sie ein zu einem Spaziergang in Ihrem Urlaub, zu einer Rundreise im Gebirge

Eine Rundreise, die abwechslungsreich durch die Berge Rumäniens, zu Höhlen, verschiedenen Wasserfällen, an Staudämme, Seen, durch Kirchen, Klöster und Museen führt.

 

Einige Worte zu den Aziehungspunkten, die wir besuchen können:

 

Cascada Putnei/ Der Putna-Wasserfall

 

Einige km von Lepşa entfernt befindet sich der Putna-Wasserfall, ein Naturreservat in Miniatur. Dorthin gelangt man, indem man Steintreppen hinuntersteigt, die mit Geländer gesichert sind. Der Wasserfall hat eine Länge von ungefähr 80 m und das Wasser sammelt sich in einm ungefähr 12 m tiefen See. Der Tourist kann hier länger verweilen um die Wasserstrudel zu bewundern, die durch den starken Wasserfluss entstanden sind. Im Winter ist die Landschaft durch die Schneeballungen am Ufer des Flusses bereichert. Ein kurzer Aufenthalt neben den Wasserstrudeln des Putna kann einen erholen und psychisch aufbauen, denn der Wasserfall hat auch einigermaßen eine therapeutische Wirkung.

Das Schutzgebiet Cascada Putnei (hydrogeomorpher Typus, botanisch, Landschaft) erstreckt sich auf einer Fläche von 10 ha.

Unweit des heutigen Wasserfalles, cca. 200 m flussabwärts, gibt es am linken Ufer noch den alten Wasserfall, der infolge von tektonischen Bewegungen verlassen ist, als der Fluss Putna seinen Wasserlauf nach rechts verschoben hat, in das heutige Flussbett, was ein einzigartiges Phänomen in Rumänien darstellt.

Vom botanischen Standpunkt aus trifft man hier auf den felsigen Abhängen verschiedene auf Felsen wachsenden Pflanzenarten, wie zum Beispiel:  Saxifraga aizoon, Alyssum saxatile, und ehemals Edelweiß.

 

lädt Sie ein zu einem Spaziergang in Ihrem Urlaub, zu einer Rundreise im Gebirge, wo wir gemeinsam Klöster, Höhlen, Wasserfälle und viele schöne Orte besuchen können.

 

Wir freuen uns auf Sie!